Schnuppertag in der Logistik

Während eines Schnuppertages hatten interessierte Schüler kürzlich die Möglichkeit, Einblicke in unser Logistikunternehmen zu bekommen und den Ausbildungsberuf zum Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung hautnah kennenzulernen.

Ein Nachmittag voll mit spannenden Programmpunkten

Nach einer kurzen Kennenlernrunde gab unsere Azubine Tina in einer kurzweiligen Präsentation viele interessante Informationen zum Ausbildungsberuf, aber auch zum Unternehmen und den vielseitigen Benefits.

Im Mittelpunkt standen Fragen, wie:

  • Was ist eigentlich Logistik und warum ist das so ein spannender Bereich?
  • Was lernt man in der Ausbildung und was sind die täglichen Aufgaben?
  • Ist das der richtige Beruf für mich?
  • Was wird alles für die Azubis geboten und was macht das Unternehmen zu so einem tollen Ausbildungsbetrieb?

Neben vielen Fakten rund um die Logistikbranche und das Berufsbild gab es viele wissenswerte Informationen zu den Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten im Betrieb nach der Ausbildung, den Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.

 

Und wie sieht es in der Praxis aus?

Ein anschließender Rundgang über das 47.000m² große Betriebsgelände mit Schwerpunkt auf die Lagerbereiche bot spannende Einblicke ins Innere des Speditionsunternehmens, die man so nicht alle Tage zu sehen bekommt. In einer einstündigen Führung bekamen die Schüler neben dem Umschlaglager einen weiteren besonderen Lagerbereich zu Gesicht. Auf bis zu 12m Höhe gab es Einblicke in das Hochregallager, große MX-Stapler und 17.000 Palettenstellplätze. Dazu informierten  Kollegen aus dem Lager über das Unternehmen, die täglichen Arbeiten sowie die Schnittstellen mit den Kollegen im Büro.

 

Ein Blick hinter die Kulissen - Schnupperstationen in verschiedenen Abteilungen

Im Anschluss hatten die Schüler Gelegenheit, an mehreren Stationen in die verschiedenen Arbeitsbereiche und Abteilungen des Betriebes hinein zu schnuppern. Dort konnten sie den Azubis hautnah bei ihren Aufgaben als angehende Speditionskaufleute zusehen und ihnen alle Fragen zur Ausbildung stellen, die sie beschäftigen. Ein echtes Highlight und ein runder Abschluss für einen spannenden Schnuppertag in der Logistik.


----------------------------------------------------------------------------------------------------

Übrigens: Für jeden, der sich für eine Ausbildung in der Logistikbranche interessiert und die Ausbildung zum Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung näher kennenlernen möchte, bieten wir die Möglichkeit eines Schülerpraktikums.